Neue Funktionen in Datenbank-Version 2.4

Mit Version 2.4 sind ein paar neue Funktionen in die Datenbank gekommen.

Am offensichtlichsten sind die neuen Icons, die in der Arzikel- oder Fahrzeugsuche nun direkt im Suchergebnis bereits Basisdaten, wie die Stromaufnahme, die Epoche oder auch Sound symbolisch anzeigen. Weitere angezeigte Merkmale sind werkseitig verbaute Rauchsätze, Innenbeleuchtung oder Zugschlussbeleuchtung. Diese Mermale können auch per Korrekturticket korrigiert werden. Diese Merkmale könnt ihr auch in Eurer Sammlung als Nachrüstung eintragen.

Darüberhinaus haben wir die Möglichkeit der Korrektur von Digitalfunktionen angepasst. Sofern ein Fahrzeug über einen Digital-Decoder verfügt, wird bei der Korrektur eines Fahrzeugs auch ein Feld für die Digitalfunktionen angeboten. Wir hoffen, dass diese Art der Meldung intuitiver und einfacher ist, als die alte Option, mit separaten Tickets Digitalfunktionen zu melden, die relativ kompliziert gestaltet war.

Neu sind auch die Farben. Konnten bislang nur bestimmte Farbkombinationen hinterlegt werden, so sind nun beliebige Kombinationen von Einzelfarben möglich. Dies ermöglicht eine präzisere Beschreibung der Farben des Modells.

Neben der neuen Farbspeicherung, ist eine Option dazugekommen, sich in der Fahrzeugsuche eine Farbvorschau anzeigen zu lassen:

Die Farbvorschau ist standardmäßig deaktiviert, kann aber von jedem registrierten Benutzer über „Profil“ und „Optionen“ aktiviert werden. Die Farbvorschau ist nur in der Fahrzeugsuche, also bei der Suche nach Baureihe, Betriebsnummer oder Bahngesellschaft aktiv, da bei der Suche nach Artikeln ggf. die gesammelten Farben mehrerer Fahrzeuge angezeigt werden müssten, was relativ wenig Sinn macht. Bitte beachtet: die Darstellung der Farben ist nur eine Näherung aufgrund RGB-Farbpalette und ist nicht farbecht ohne Monitorkalibrierung. Die Anzeige soll nur eine grobe Idee der Optik bieten, die über die bloße, textuelle Beschreibung hinausgeht.

Viel Spaß mit Version 2.4!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.